Beginn des Schießbetriebs noch offen.

Liebe Schützenfreundinnen und -freunde,

auch weiterhin ist noch nicht klar, wann auf den Schießständen des BSC Erfurt wieder geschossen werden darf. Mit Wirkung vom 4. Mai 2020 tritt die jüngste Änderung der Thüringer Coronaverordnung in Kraft. Diese sieht unter anderem Lockerungen für den Sport unter freiem Himmel vor. Unsere Spitzenverbände klären aktuell mit der Politik und der Verwaltung, ob und ggfls. in welchem Umfang der Schießsport hierunter fällt. Erst wenn wir hierzu eine eindeutige Klärung haben, kann weiter entschieden werden. Solange diese Klärung nicht besteht, kann der Schießbetrieb nicht wieder aufgenommen werden.

Sobald wir belastbare Informationen haben, werden wir Euch hier und über facebook informieren.

Veröffentlicht unter Aktuelles