Jahreshauptversammlung 2018

Jahreshauptversammlung des BSC Erfurt e.V. 2018

Am 25. März 2018 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des BSC Erfurt e.V. statt.

Der Vorstand konnte ein positives Resümee für das vergangene Jahr ziehen. und wurde wie beantragt, entlastet.

Ein Höhepunkt des Tages war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Es konnten 25 Nadeln für 20 Jahre und mehr an Mitgliedschaft und 6 Nadeln für mindestens 15-jährige Mitgliedschaft verliehen werden.

Ein Zeichen dafür, dass man sich im Verein wohlfühlt.

Auch ein ehrenamtlich geführter Verein kommt nicht ohne Regeln zu den Finanzen aus. Deshalb ist die neu beschlossene Gebührenordnung wichtig.

Wichtig ist auch, dass neue Mitglieder künftig eine Einzugsermächtigung abgeben müssen. Nur so kann der Verwaltungsaufwand bewältigt werden.

Wichtig ist weiterhin die Satzungsänderung, nach der Altergrenzen für die Aufnahme in den BSC Erfurt e.V. entfallen (§ 5 Abs.4). Dies stellt einen wichtigen Beitrag für die Jugendarbeit dar.

Als Ausblick auf die nähere Zukunft wurde angekündigt, dass es zum zum 555 Jahrestag des Bestehens des Vereins einen großen Schützenball im Mehrzweckgebäude der Arena in Erfurt geben wird.

Hier finden Sie Eindrücke zur Jahreshauptversammlung 2018