Sportlerehrung 2018 im Rathaussaal in Erfurt

Sportlerehrung 2018 im Rathaussaal in Erfurt

 

Zur Tradition der Landeshauptstadt Erfurt gehört es, Sportler für Ihre besonderen Leistungen zu Ehren, dies Erfolgt mit Eintragung in das „Goldene Buch des Erfurter Sports“. Auch in diesem Jahr waren die Sportschützen des Bürger- Schützen- Corps Erfurt e.V.  zu dieser Feierlichkeit vertreten. Nicolas Braun, Karsten Krieger und Jonathan Mader wurden für ihre sportlichen Erfolge für das Jahr 2018 geehrt. Erstmals in der Geschichte des Erfurter- Schießsports wurden zwei Vorstandsmitglieder eines Vereins für ihre ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.  Oberhauptmann Sirko Brückner und Unterhauptmann Christoph Preuß vom Bürger- Schützen- Corps Erfurt e.V. nahmen die Auszeichnung durch den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Erfurt Andreas Bausewein und des Verwaltungsdirektors des Erfurter Sportbetriebes Marcus Cizek entgegen.

 

2019-01-18_Sportlerehrung

Auf dem Bild von links: Marcus Cizek, Sirko Brückner, Christoph Preuß, Frank Sattler, Andreas Bausewein